Zu Beginn führe ich einen Auftrag meines Vorgesetzen aus. Es geht darum, die Meinung zu verschiedenen Themen, zu Blatt zu bringen. Ich habe mich für das Thema „Die Tablette die alles heilen kann.“ entschieden.

Ich mache weiter an den gestern begonnenen Korrekturen und den Word-Darstellungen die ich vor einiger Zeit einmal begonnen habe.

Ich lese einen Zeitungsartikel und fasse ihn zusammen. Es geht um den Konsum von Zigaretten und vor allem, wo man sie in Zukunft geniessen kann und wo nicht.

Am Nachmittag bereite ich mich ein letztes Mal auf die Semestertests vor. Jetzt fühle ich mich sicher.

lm Rechnen mache ich noch zu viele Fehler. Vielleicht liegt es an der fehlenden Routine. Zum „Vor“-Schluss mache ich noch eine Darstellung und schreibe das Tagebuch. Als Allerletztes putze ich gemeinsam mit meinem Team die Büroräumlichkeiten und gehe ins Lehrlingshaus.

Die Tablette die alles heilen kann

Dein Kommentar:

Zurück
%d Bloggern gefällt das: