Am Morgen drucke ich die Wochencheckliste aus und plane meine Arbeiten für die Woche ein. Danach habe ich ABU. Wir sind weitergezogen beim Thema Chur. Am Nachmittag nehme ich die Endabrechnung der Kasse in Angriff.

Danach habe ich eine Stunde PC-Schulung. Ein weiterer Workshop ist auch noch angesagt. Wir schauen das Thema “Kundendateien” und die Definition von “Service Public” an.

Service Public

Dein Kommentar:

Zurück
%d Bloggern gefällt das: