Die Texterarbeitung ist jedes Mal spannend. Ich stelle fest, dass man auch über etwas Schreiben kann, was einen nicht so interessiert. Auf den ersten Blick sieht es zwar sehr interessant aus, dann aber entpuppte sich der Text als “Hochzeitsdatenwählspiel”. Bis am Mittag schreibe ich wieder einmal Rechnungen für einen Kunden vom Salabim. Es verläuft, meines Erachtens nach, sehr erfreulich.

Das Korrektiv wird Morgen zurückkommen und ich werde noch einmal aufs Neue probieren die Rechnung zu schreiben. Am Nachmittag besuche ich die Textverarbeitung. Ich muss mir selber ein Regelblatt erstellen, um die Regeln richtig anzuwenden. Momentan herrscht Chaos im Regelnwald.

Das Rechnen läuft am Anfang nicht so erfreulich, es entwickelt sich dann aber gegen Ende der Stunde, zum Verwundern meinerseits, sehr positiv.

Und zum Schluss noch dies… Meine Workshop-Gruppe und ich führen eine Erfolgreiche ,,Produkte und Dienstleistungen Teil 4″ Stunde.

Jetzt noch nächste Woche eine Stunde und dann haben wir auch diesen Workshop hinter uns gebracht.

Hochzeitsdatenwählspiel
Markiert in:

Dein Kommentar:

Zurück