Ich bin am Morgen wieder von der Halle runtergelaufen zum Bahnhof. In Ilanz angekommen wurden bereits die ersten Vorbereitungen für den Ilanzer Warenmarkt getroffen. Am Mittag werde ich dann dort mit meinen Arbeitskollegen eine Wurst (oder so) essen gehen.

Bis dann arbeite ich weiter an der Mutation der Adressen im System.

Plötzlich überkam mich ein komisches Gefühl. Ich vermisste etwas! Es fiel mir wie Schuppen von den Augen: Meine Tasse! Meine heissgeliebte Tasse:

Kaffetasse Schaf weiss

Schaf weiss

Kaffetasse Schaf schwarz

Schaf schwarz

Ich habe sie im Verwaltungsgebäude geholt und bin glücklich und zufrieden zurück in die connecta gegangen.

 

 

Ich habe den ganzen Abend probiert, meinen PocketPC mit Ubuntu zu synchronisieren. Leider ohne Erfolg! Tja, mal schauen; Morgen ist auch noch ein Tag! So jetzt geht’s ins Bett!

Etwas müde, aber durchaus motiviert…

Dein Kommentar:

Zurück