Der Kirchenchor meistert den Auftritt mit Bravour! J. S. Bach jubiliert mit uns!! Es klingt phantastisch und die Zuhörer applaudieren uns minutenlang zu. Das ist der Lohn für die investierte Zeit und Energie.

Als ich aus der Sakristei komme, sehe ich Dich: Nadine Du bist an unser Konzert gekommen. Mir fallen Geröllhalden voller Steine vom Herzen, denn ich war so gespannt darauf, Dich zu sehen.

Ich geniesse den ganzen Auftritt lang Deine Präsenz und habe nur noch Augen für Dich. Ich bin so froh, dass Du mich an meinem Konzert besuchen gekommen bist.

Das Konzert ist ein weiteres Mal eine Meisterleistung. Wir dürfen uns bald nicht mehr nur Kirchenchor nennen; viel mehr steigen wir langsam aber sicher zum Elite-Kirchenchor auf.

Ich freue mich auf unseren nächsten Auftritt am: 2013-03-31 um 09:30 Uhr.

Weihnachtsoratorium: Der Auftritt
Markiert in:     

Ein Gedanke zu „Weihnachtsoratorium: Der Auftritt

  • Freitag, 2012-12-28 um
    Permalink

    hoi markus
    ich bin sehr gerne nach eschenbach gekommen, das konzert war wunderschön.
    wir haben uns zum ersten mal gesehen, ich war mindestens ebenso nervös und konnte in meinem rollstuhl kaum stillsitzen.
    liebe grüsse, auch an den ganzen wunderbaren chor.
    nadine

    Antworten

Dein Kommentar:

Zurück
%d Bloggern gefällt das: