Mein Lehrer der ersten drei Primarklassen in Eschenbach, Otti, sein Zwillingsbruder Ruedi und Ottis Frau Margrit werden dieses Jahr alle 65 Jahre alt, sie sind also zusammen 195 Jahre unterwegs.
Zu diesem Anlass laden die Drei am 13. September 2015 zum Mittagessen eine grosse Festgemeinde ins Wöschhüüsli in Giebelflüh ein. Vor dem Apero und dem Mittagessen dürfen wir in der Kapelle Gibelflüh ein prächtiges Konzert geniessen. Es spielen der Akkordeonist Josef Bachmann zusammen mit Josi Fischer an den Flöten/Klarinetten/Saxophon und Laura Cesar am Kontrabass. Es ist ein wahrer Genuss dem Trio zuzuhören:

Wie ihr selber hören könnt, haben die Musikanten ihr Metier absolut im Griff und wissen, wie die Zuhörer in ihren Bann zu ziehen.

Nach einem feinen Mittagessen verbringen wir den Nachmittag mit interessanten Gesprächen und machen uns dann am Abend zu Fuss auf den Rückweg zu uns nach Hause.

195 Jahre Otti, Ruedi und Margrit

Dein Kommentar:

Zurück
%d Bloggern gefällt das: