Kleine Anmerkung: Ubuntu’s Packetverwaltung basiert auf den “deb”-Paketen. Ist demnach nicht so eine grosse Umstellung… Ich bin heute Morgen an den Computer gesessen und habe begonnen, 3 Debian DVD-ISO’s zu saugen. Das braucht einige Zeit, trotz der schnellen Leitung, die wir haben. Es sind Total doch fast 13 Gigabyte Daten die ich ziehen musste… Tja, was soll’s? Für etwas hat man eine schnelle Leitung! Wie gesagt hat das ganze doch seine Zeit gebraucht und ich konnte mich anderen eher langweiligeren Themen widmen…
Danach bin ich mit meinen Eltem nach Sedrun gewandert. Zurück ging es mit dem Zug bis Segnas. Dann nochmal ein wenig Fussmarsch, um nach Hause zu gelangen! Die Debian-ISO’s sind immer noch saugend! Heute wäre ExDis! Ich weiss aber noch nicht, ob ich bereits heute gehen soll, oder Übermorgen mit den Eltern.
Ich habe mit Paa eine imposante Dok-Sendung über die heutigen Probleme der Jugend im Fernsehen gesehen. (Das beantwortet die Frage nach der ExDis. Ich gehe demnach übermorgen!!…) Mir wurde bewusst, dass ich ein schönes Leben führe im Vergleich mit diesen Personen… Jetzt noch die ISO’s bruzeln und dann ab ins Bett…

0
Solaris vs. Debian
Markiert in:         

Dein Kommentar: