Ich war im Netz und habe nach einer neuen Alternative gesucht… Ich wurde fündig: ReactOS. Es ist allerdings noch in der alpha Phase, aber das ist mir Wurst! Jetzt kann ich nur hoffen, dass es läuft, sonst weiss ich langsam nicht mehr was ich machen soll!

Bei der Arbeit durfte ich einen Brief schreiben. Das war auch eine willkommene Abwechslung! Und gerade noch eine Alternative: Nicolà hat mir seinen funktionierenden Laptop gegeben. Jetzt schaue ich mal, ob ich mit diesem ins Netz komme… Wenn nicht, bin ich riesig froh, denn dann weiss ich, dass es nicht an meiner Unfähigkeit liegt, sondern an der Hardware (genauer am Router resp. lnternetkonfiguration)… Mal schauen; der Abend ist nicht ausgebucht, d. H. war nicht ausgebucht, denn jetzt ist er’s!

Zum Schluss des Arbeitstages habe ich mit den Mappen der Verträge weitergemacht! Jetzt muss ich an alle Mappen die Beschriftung anbringen… Langsam habe ich den Dreh mit den Mappenbeschriftung raus… Es beginnt langsam Spass zu machen!

0
Es hat sich doch noch ein neuer gebildet

Dein Kommentar: