Ich habe Jonathan, einem Mitarbeiter der aurax, den Auftrag erteilt, meinen Zigarettenkonsum zu überwachen. Er hat die Aufgabe sofort angenommen und direkt mit der Planung meiner “Therapie” begonnen. Es ist Mittag und mein Zigarettensoll beläuft sich nur noch auf eine Zigarette. Diese werde ich höchstwahrscheinlich heute kurz vor dem Zubettgehen rauchen! Mal schauen… Ich hatte weidereinmal Fahrschule! Ich habe gemerkt, dass ich sehr grosse Mühe mit dem Rechtsabbiegen habe. Vor allem die Blicke sitzen noch nicht so wirklich! Tja, jetzt mal weiterschauen, zu was das Ganze führt… Am Abend habe ich mit Paa noch den Film “Miss Undercover 2” gesehen. Der war ulkig…

mein Zigarettenkonsum

Dein Kommentar:

Zurück
%d Bloggern gefällt das: