Ich starte den Tag mit Texterarbeitung. Ich schreibe über die angebliche Korruptheit von Kofi Annan. Ich finde es eigentlich nicht fair wenn man ihn jetzt wegen irgendetwas verurteilt. Aber ich bin auch kein Politiker, zum Glück, also kann, darf und will ich nicht darüber Urteilen… Danach arbeite ich an meinem Lernziel im Excel weiter. Es dauert bis zum Mittag. Nach dem Essen besuche ich die Textverarbeitung. Ich lerne eine neue Regel zur Briefdarstellung. Danach habe ich noch Rechnen. Wir bereiten uns auf die Prüfung vor. Huiiiiiii… Am meisten Kopfzerbrechen macht mir nach wie vor das schriftliche Dividieren. Ok, der Vorteil ist, dass wir nur uns bekannte und lösbare Aufgaben bekommen werden.

Zum Schluss bringe ich noch ein bisschen in einem Touristenführer etwas über Konstanz in Erfahrung. Jetzt dann noch mit meiner Schwester mexikanisch Essen und morgen höchst wahrscheinlich feurigen Gemütes in die Schule…

Kofi
Markiert in:     

Dein Kommentar:

Zurück