Andreas begleitet uns frühmorgens auf den Flughafen. Dort verabschieden wir uns von ihm. Der Checkout aus Vietnam und der Transferflug nach Thailand verlaufen problemlos. Mit dem Flugzeug geht es als erstes nach Bangkok und dann mit einem weiteren Flug nach Chiangmai im Norden Thailands. Dort haben wir ein Mietauto bestellt und fahren die ca. 100 km nach Lampang.  Kaum in Lampang angekommen, treffen wir auf die ersten Bekannten von Maa und Paa.

Es folgt eine Einladung zum Essen. WO IST DIE FEUERWEHR, WENN MAN SIE MAL BRAUCHT? Das brennt sage ich euch und damit meine ich nicht die Rohölmarke “Brent”. Das Essen brennt wirklich wie Feuer. Nach einer kurzen Angewöhnphase brennt es nicht mehr so stark.

HILLLFFEEEEEEEEEEE!!! DAS BRENNNNNNNNTTTT!!!! WAAASSSSSSEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEER!!!

NEEEEINNNNNNNNNNN!! KEIN WAAASSSSSSEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEER! REEEEEEEEEEEEEIIIIIIIIIIIIIIISSSSSSSS!!!!!

Endlich kriege ich das Feuer unter Kontrolle. Nögschti Gable und…

HILLLFFEEEEEEEEEEE!!! DAS BRENNNNNNNNTTTT!!!! WAAASSSSSSEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEER!!!

NEEEEINNNNNNNNNNN!! KEINWAAASSSSSSEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEER! REEEEEEEEEEEEEIIIIIIIIIIIIIIISSSSSSSS!!!!!

Heftig! Wirklich heftig!!!

Tag 16 unserer Vicasi-Reise

Dein Kommentar:

Zurück