Wir besuchen den neuen Wohnort meiner Pachus, Michel und Sarah. Neu wohnen sie in Studen immer noch im Kanton Bern. Es sind Luftlinie 5.17 km. Diese Distanz bedeutet, vor allem für die Kinder, eine grosse Veränderung. Neue Schule, neue Freunde, neue Herausforderungen.
Auch für Michel und Sarih war, ist es und wird es noch einige Zeit eine Umstellung sein.
Eine Neuerung ist auch ein Basketballkorb, den sie vor dem Haus installiert haben.
Mein neues Hobby zeichnet sich auch im Privaten ab. Ich spiele mit meinen Pachus Basketball und fühle mich wie James LeBron. Nach meinem AllStar-Game wenden wir uns der Kulinarik zu. Wir geniessen ein leckeres Raclette  “à là sœur Sarih”.
Anschliessend lege ich mich einen Moment hin, um Energie zu tanken für den Abend.

Dann ist es so weit. Meine Reise geht alleine bereits wieder zurück nach Luzern. Die restliche Familie wird später mit der Voitüüre direkt zurück nach Eschenbach fahren.
Für mich gibt es einen Zwischenhalt in Luzern.
Ich darf mit Klara und Claudine mein Geburtstagsgeschenk dieses Jahres einlösen. Sie hat mir einen Konzertbesuch im KKL der ein bisschen anderen Art geschenkt: We Classic the Rock Vol. 2
Vol. 1 war ein riesen Erfolg und ich darf am zweiten Teil live dabei sein.
Die Musiker spielen für uns “Evergreens”:

We classic the rock 2

We classic the rock 2

 

Entweder bin ich ein Musikbanause oder zu jung. Jedenfalls kommen mir nur knapp ein Viertel der Stücke bekannt vor:

Flashdance – What a feeling

Metallica – A symphonic poem

Bon Jovi – Living’ on a prayer

Elton John & Bernie Taupin – Don’t let the sun go down on me

Den Rest höre ich aktiv heute zum ersten Mal…

Zum Schluss gibts verdiente Standing Ovation und sogar, wie bei einem Rockkonzert Jubelrufe und Jubelpfiffe. Im Anschluss gehts noch auf einen Kaffee ins Tibiz im Bahnhof Luzern und wir diskutieren noch ein wenig über das Gehörte.

Ein Wermutstropfen ist die unnötig grosse Verstärkung. Es ist viiiiieeeeeeel zu laut! Zum Glück hab ich per Zufall Ohropax dabei. Das finde ich extrem schade. Im KKL benötigt man normalerweise keine Ohropax.

 

0
We classic the rock 2

Dein Kommentar: